STUTHE seift Oper

STUTHE seift Oper

Dieser zweiteilige Abend beginnt mit saftigen Improspielen zum Warmwerden für Mitwirkende und Publikum. Ein Moderatorinnenpaar fungiert als Schnittstelle zwischen den beiden Fronten.

Nach der Pause improvisiert die STUTHE eine Seifenoper. Zentrum des Geschehens ist die reiche Familie mit all ihren Angestellten, Freunden und Feinden. Die einelnen Rollen und Handlungsverläufe werden vom Publikum bestimmt. So wird sich zeigen was passiert, wie es sich für turbulentes Improvisationstheater vom Feinsten gehört.

„STUTHE seift Oper”

Impro Theater (Eigenproduktion)

Ort

WUK, Großer Saal im Rahmen der Reihe Sleazy Hotel

Termine

# 1 Wed, 21.03. 2007 20:30 Uhr

Eintritt

€ 5,–

Auf der Bühne

  • SchauspielerIn Afrora Asllani
  • SchauspielerIn Marie Breitfuss
  • SchauspielerIn Elisabeth Colditz
  • SchauspielerIn Irena Hadjieva
  • SchauspielerIn Matthias Haldimann
  • SchauspielerIn Anke Irsigler
  • SchauspielerIn Jürgen Knittl
  • SchauspielerIn Helge Salnikau
  • SchauspielerIn Philipp Stelzel
  • SchauspielerIn Adnan Taha
  • SchauspielerIn Verena Wahlandt
  • SchauspielerIn Matthäus Walter
  • Moderation Ruth Ranacher
  • Moderation Stephan Werner
  • Musik Martin Kröß

Team hinter der Bühne

  • Leitung / Betreuung Ruth Ranacher
  • Licht Florian Geschl
  • Maske Brigitte Schima